Der Räuber Hotzenplotz

Artikel-Nr.: 2214

Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

CHF 18.50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Räuber Hotzenplotz

Geschichte: Auf der Jagd nach Grossmutters Kaffemühle Kasperl und Seppel machen den Räuber Hotzenplotz dingfest und jagen ihm die gestohlene Kaffeemühle wieder ab. Ab 6 Kasperl und Seppel machen sich auf, den wilden Räuber Hotzenplotz zu fangen, der Grossmutters Kaffeemühle gestohlen hat. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers Hotzenplotz und des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann.

Leseprobe: "Hmmm - das hat gut geschmeckt!" sagte Hotzenplotz nach dem Essen und stiess einen Rülps aus. "Nun könnte ich einen Kaffee vertragen ..." Er ging an die Truhe und kramte die Kaffeemühle hervor. Grossmutters Kaffeemühle! Die füllte er mit Kaffeebohnen. "Da!" rief er Seppel zu, "mahle!" Und Seppel musste auf Grossmutters Kaffeemühle für Hotzenplotz den Kaffee mahlen. Dazu spielte die Kaffeemühle "Alles neu macht der Mai ..." Das war schlimm für ihn - schlimmer als alles andere, was er an diesem Unglückstag erlebt hatte

Autorenporträt: Otfried Preussler wurde am 20. Oktober 1923 in Reichenberg/Böhmen geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren hinter sowjetischem Stacheldraht kam er nach Oberbayern. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Rosenheim, war bis 1970 Volksschullehrer und widmet sich seither ausschliesslich seiner literarischen Arbeit. Sich selbst mit Vorliebe als Geschichtenerzähler bezeichnend, gilt er heute als einer der namhaftesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Preusslers Kinder- und Jugendbücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren erreicht und liegen in rund 260 fremdsprachigen Übersetzungen vor, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters.

  • Autor: Otfried Preussler
  • Verlag: Thienemann
  • Alter: 6+
  • Seiten: 124
  • Sprache: deutsch
  • Abbildungen: mit Illustrationen von F.J. Tripp
  • Ausführung: gebunden
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • ISBN: 978-3-522-10590-3

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Neues vom Räuber Hotzenplotz Neues vom Räuber Hotzenplotz
CHF 18.50 *
Vom Zwängeli und vom Bängeli Vom Zwängeli und vom Bängeli
CHF 17.50 *
Das kleine Gespenst Das kleine Gespenst
CHF 18.20 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Klassiker